Digitalisierung von Kundenbeziehungen

digibase ist die moderne Variante der Post: Es gibt Briefe, Briefkästen und Zusteller – aber in digitaler Form. Nach und nach werden digitale Verbindungen aufgebaut, gleichzeitig Papierbriefe und Portokosten reduziert.

1) Der Papierbrief

Für alle Empfänger, deren E-Mail-Adresse unbekannt ist, wird ein Papierbrief erzeugt und versendet. Jeder Brief enthält automatisch eine Einladung zur digitalen Zusammenarbeit und den kostenlosen digibase Kundenaccount.

2) Nutzung vorhandener E-Mail-Adressen

Sobald die E-Mail-Adresse eines Empfängers bekannt ist oder dieser bereits digibase Nutzer ist, erfolgt der Versand digital.

3) Erkennung bestehender Online-Briefkästen

Hat ein Empfänger schon einmal von einem anderen Absender digibase Post erhalten, ist sein “digitaler Briefkasten” in unserem Verzeichnis gespeichert. Auch dann stellt sich der Versand automatisch auf “digital” um.

Hier erfahren Sie mehr über das “digitale Versandverfahren von digibase”.

 

« Zurück zur Übersicht

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren